Erfahrungen....

Erstmal wünsche ich frohe Pfingsten.

Hier in der Pension Recklef gibt es Frühstücksbuffett. Ist auch nett zurechtgemacht. Ich esse morgens nicht viel, daher habe ich nur eine halbe Schale mit Müsli gessen und zwei Becher Tee. Die zwei Aufbackbrötchen, die andere noch dazu essen würden, habe ich in die Serviette eingepackt, zum Mitnehmen. Bei der Abrechnung hat die Dame diese beiden Aufbackbrötchen als Lunchpaket für 5 Euro berechnet. Hmmm...... Sie hat an meinem Frühstückt gut verdient. Sie meinte, ich sei selber Schuld, dass ich so wenig frühstücke. Jo, stimmt auch wieder.
Wieso komme ich eigentlich nicht auf solche Ideen???? Irgendetwas mache ich in meinem Laden falsch. 0der auch nicht.:-)
So, Thema durch!

Ich bin jetzt direkt in Dagebüll und warte auf meinen Ewald.


Das Lunchpaket.......

Am frühen Nachmittag kam Ewald am Fähranleger an.


Wir haben einen netten Stellplatz in Emmelsbüll gefunden.


......und Wäsche hab ich auch schon gewaschen.


Kommentare

Beliebte Posts